willkommen - welcome - bienvenue

Der Schwarzwaldverein Stühlingen plant für 2019 einige Termine bei denen eine frühe Anmeldung von Vorteil wäre:

Vom 1. – 7. Juni ist eine Radwoche in der Pfalz vorgesehen. Wir wollen bei Pedalo-Reisen buchen und die eigenen Räder mitnehmen. Genaueres findet ihr unter www.pedalo.com. Dort steht die Radtour unter der Rubrik „Pfälzer Wein und Kaiserdome“. Momentan gibt es noch 3 % Frühbucherrabatt. Bei Interesse bitte melden bei Antonia Kramer-Diem Tel. 07744/6907

 

Es wird im Juli eine Woche auf den Lechweg gehen. Dieser Termin ist für gut trainierte Wanderer vorgesehen, die ihr Gepäck auf dem Rücken mittragen.

Interessenten bitte bei Veronika Keller melden. Tel. 0771/7969

 

Von Freitag 16.8. bis Samstag 17.8. planen wir eine Fahrt nach Schwäbisch Hall. Freitagmittag Hinreise, Abendessen, Theater auf der Kirchentreppe (In der Bar zum Krokodil), ein Glas Sekt, Übernachtung/Frühstück, Preis im DZ 140, EZ 150 pro Person. Auf Nachfrage wäre auch eine 2. Übernachtung und 2. Theaterkarte (Don Camillo und Peppone) möglich. Ebenso kann für Samstag noch eine Stadtführung gebucht werden. Alle Museen in Schwäbisch Hall sind kostenlos. Bitte baldmöglichst anmelden bei Antonia Kramer-Diem

 

Die Wanderwoche in den Bregenzer Wald wird vom Montag 9. September bis Samstag 14. September stattfinden. Anmeldungen dazu nimmt Veronika Keller entgegen.

Winterwanderung

 

Unsere 2. Winterwanderung findet am Sonntag, den 27. Januar um 13 Uhr statt. Treffpunkt ist in der Bahnhofstraße. Wir fahren ein kurzes Stück in die Schweiz. Bitte einen Ausweis mitnehmen.

Die Wanderzeit beträgt rund zwei Stunden.

 

Führung/Info: J. und G. Binner-/Schwarz 07744 5629


Ausstellung

 

Unsere nächste Ausstellung heißt „Ei, Ei, Ei – Ostern und mehr“. Sie findet vom 22.3. – 7.4. in der Schür am Stadtgraben statt.

 

Wie immer hoffen wir auf Ausstellungsstücke und Informationen aus der Bevölkerung. Gesucht werden ältere Gegenstände, die zum Thema passen. Dazu gehören der religiöse Bereich, Osterbräuche, außergewöhnliches Dekorationsmaterial (Ei, Hase,...), alte Fotos, Postkarten und mehr. Interessant sind auch Geschichten und Anekdoten rund ums Osterfest, die Sie uns schriftlich oder mündlich liefern können.

 

 

Bringen Sie die Ausstellungsstücke am Dienstag, den 22. Januar von 15 bis 16 Uhr in die Schür. Gerne können Sie dann auch in dieser Zeit unter 07744 782 anrufen. Sie haben grundsätzliche Fragen? Dann melden Sie sich unter Tel. 07744 5629 (J. Binner- Schwarz) oder Tel. 07744 5599 (A. Albrecht).




Von Pfingst- und anderen Rosen mit Kunstausstellung von Hilmar Friedrich




Presse

Kooperation mit der Grundschule Weizen