willkommen - welcome - bienvenue

Vandalen mit Brett vorm Kopf

Für Wegwart Gerhard Kehl und seine Helfer ist es ein großes Ärgernis zu sehen, wie Vandalen Bretter der Wegbefestigung am Flühen-Zugangsweg beim Wanderparkplatz Fützen weggerissen und gestohlen haben.  Starkregen kann nun den befestigten Weg wegschwemmen. Das rechte Bild zeigt die Wegearbeit des vergangenen Winters, die nun mutwillig zerstört wurde.


Der Schürgarten im Sommer 2019

letzter After-work-walk am 20. Sept.

Treffpunkt 17.45 Uhr an der Schür am Stadtgraben oder 18.00 in Lausheim beim Hirschen. Bei diesem letzten Feierabendspaziergang des Jahres nutzen wir die verbleibenden 2 Stunden Tageslicht, um in einem Rundgang zu einem besonderen Ort an der Gemarkungsgrenze von Lausheim zu wandern. Nur bei schönem Wetter. Info: Andreas Mahler 07744 919860.


Spaziergang in der Dämmerung, 20. Sept.

Kinder und Jugendliche aufgepasst! Am Freitag, den 20. September unternehmen wir mit Förster Pirmin Wiethaler einen Spaziergang in der Dämmerung.

Wir treffen wir uns um 18.15  Uhr  am Lindenberg, Parkplatz  Ausgang Kalvarienbergseite. 

Ausrüstung:  Witterungsangepasste Kleidung, gutes Schuhwerk, lange Hosen. Wer ein Fernglas hat, kann es gerne mitbringen. 

Ende der Veranstaltung: etwa 19.30 Uhr.

Du brauchst eine Mitfahrgelegenheit oder weitere Informationen? Dann melde dich bei Jutta Binner-Schwarz (07744 5629) oder Antonia Kramer-Diem (07744 6907).


Panoramawanderung Rossberg, 22. Sept.

Panoramawanderung auf den Rossberg bei Zug (1580m) am Sonntag, den 22. September.

Rundwanderweg mit Weit- und Tiefblicken u.a. zum Goldauer Bergsturz.

Wanderstrecke 9,5 km bei insges. 450 HM, Wanderzeit 4 Stunden.

Rucksackvesper, Ausweis, evtl. Schweizer Franken, Einkehrmöglichkeiten auf dem Berg.

Abfahrt 6:30 Uhr, Stühlingen Bahnhofstr.

Wanderführer Rainer Borsoi 07744/5471


Seniorenwanderung in Bonndorf, 23. Sept.

Am Montag, den 23. September lädt der Schwarzwaldverein Stühlingen zu einer leichten Wanderung mit wenig Steigung speziell für Senioren ein. Gewandert wird rund um Bonndorf. Die Streckenlänge liegt bei ca. 6 km, die Gehzeit bei 2,5 Std. Geplant ist außerdem ein Besuch in der Narrenstube und ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen. Gäste sind herzlich willkommen.

Die Wanderung findet nur bei trockenem Wetter statt.

Treffpunkt: 13 Uhr in der Bahnhofstraße. Die Wanderführung übernimmt Veronika Keller





Presse

Kooperation mit der Grundschule Weizen